Advent 2016 in Stahnsdorf mit buntem Programm eingeläutet

Weihnachtliches aus vollen Kehlen boten der Schulchor der Grundschule "Heinrich Zille" und der Stahnsdorfer Männerchor im Foyer des Gemeindezentrums zum diesjährigen Lichterfest am 1. Dezember 2016 dar.

Auch die weiteren Angebote nutzten die rund 150 Besucher rege, darunter Waffelbacken mit dem Jugend- und Familienzentrum "ClaB", Handarbeitsvorführungen der Volkssolidarität, Kinderschminken mit der Kita "Im Regenbogenland" oder Märchenlesungen in der Gemeindebibliothek.

Bei Bratwurst vom Grill, Kinderpunsch und Glühwein konnten sich die Anwesenden aufwärmen und stärken. Gemeinsam mit Kindern aus dem Schulchor zündete Bürgermeister Bernd Albers die symbolische erste Kerze an der sechs Meter hohen Nordmanntanne an.

Auch am zweiten Adventswochenende 2016 warteten vielfältige Angebote im Rahmen des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders auf die Stahnsdorferinnen und Stahnsdorfer sowie unsere Gäste von Nah und Fern. So wurde beim Adventsmarkt des Regionalen GewerbeVereins Stahnsdorf-Kleinmachnow-Teltow e. V. am Sonntag, 4. Dezember, wieder einmal nach Herzenslust geschlendert, geschlemmt, getanzt und musiziert.

(05.12.2016)

***

Impressionen vom Lichterfest im Rathaus und dem Adventsmarkt auf dem Dorfplatz 2016

Fotos: Gemeinde Stahnsdorf