Alkohol am Steuer: Auto kollidiert mit Baum in Großbeerenstraße

Grafik: Innenministerium Land Brandenburg

Am Dienstag, 20. Juni 2017, kam es gegen 18:40 Uhr zu einer Vollsperrung der Großbeerenstraße. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein Zeuge mit seinem Auto die Großbeerenstraße aus Güterfelde kommend in Richtung Neubeeren.

Der Zeuge wurde dabei plötzlich von einem Motorrad und einem BMW überholt. Beim Einscheren verlor der BMW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in der weiteren Folge gegen einen Straßenbaum.

Während der Unfallaufnahme wurde beim 39-jährigen Unfallverursacher Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der vor Ort beim Verunfallten gemessene Wert lag bei 1,75 Promille. Er blieb unverletzt, musste aber eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen.

(21.06.2017)