Aufstallungspflicht für Geflügel nun im gesamten Landkreis gültig

Grafik:
Landkreis Potsdam-Mittelmark

Nachdem in der vergangenen Woche in der Gemarkung Werder/Havel das Influenza-Virus H5N8 bei einem verendeten Wildvogel amtlich festgestellt wurde, wurde gemäß §§ 38 (11) i. V. m. § 6 Tiergesundheitsgesetz und § 13 Geflügelpestverordnung für den Landkreis Potsdam-Mittelmark mit sofortiger Wirkung die Aufstallung des Geflügels angeordnet.

Welche Vorschriften Geflügelhalter beachten müssen, um nicht ordnungswidrig zu handeln, ist in der Allgemeinverfügung des Amtstierarztes zur kreisweiten Aufstallungspflicht vom 25. November 2016 (pdf) nachzulesen.

Außerdem sind alle Geflügelhalter ─ unabhängig von der Größe ihres Bestandes ─ durch den Landkreis Potsdam-Mittelmark dazu angehalten, das Merkblatt für Geflügelhalter vom 21. November 2016 (pdf) zu lesen. Es enthält ebenfalls einige zu erfüllende Anforderungen und wichtige Hinweise.

(29.11.2016 / mit Material Landkreis Potsdam-Mittelmark)