Ausfahrt aus der Tellstraße wird für mehrere Monate gesperrt

Seit dem 26. Juni 2019 und bis zur voraussichtlichen Fertigstellung der Ortsumfahrung L 77 n, die für den 20. Dezember 2019 avisiert ist, wird die Ausfahrt aus der Tellstraße in die Ruhlsdorfer Straße (und umgekehrt) nicht mehr möglich sein. Entsprechende Beschilderungen sowie Barrieren wurden fristgerecht gesetzt.

Hintergrund der durch den Landesbetrieb Straßenwesen erfolgten verkehrsrechtlichen Anordnung ist, den Schwerpunkt des Umleitungsverkehres, der ─ wie prognostiziert ─ im Zuge der Anfang Juni 2019 erfolgten Sperrung der Ruhlsdorfer Straße entstand, auf die vorgesehene/empfohlene Umleitungsstrecke Wilhelm-Külz-Straße, Potsdamer Straße (Teltow) und Iserstraße (Teltow) zu konzentrieren.

(27.06.2019)

Grafik: Lauer Verkehrstechnik GmbH / Repro: Gemeinde Stahnsdorf