Bergfest beim Lebendigen Adventskalender 2018

Der Lebendige Adventskalender feierte am 12. Dezember 2018 mit Veranstaltungen beim Stahnsdorfer Heimatverein sowie im Bürgerhaus Sputendorf und beim Technischen Hilfswerk Bergfest.

Auch Bürgermeister Bernd Albers schaute beim Heimatverein vorbei, der in seinen Räumen im Ahornsteg bei Glühwein und Schmalzstullen geschichtliche Episoden unter dem Titel "Von Stanesdorp nach Stahnsdorf" vortrug.

Unterdessen bot der THW-Ortsverband auf seinem Gelände an der Heinrich-Zille-Straße eine Technikschau. Besonders auffällig und weithin sichtbar war der mit Lichterketten geschmückte Mast, der hoch über die Dächer der benachbarten Siedlungen hinausragte und sozusagen als höchster "Weihnachtsbaum" des Ortes gelten kann.

Bereits am Nachmittag wurden im Garten des Bürgerhauses Sputendorf Weihnachtslieder gesungen. An einer Feuerschale erfreuten sich die Menschen beim Marshmallow-Grillen und leckeren Waffeln sowie Kinderpunsch.

(13.12.2018)