Bierbrauen, Feng Shui oder vielleicht doch Yoga ohne Matte?

Grafik: contrastwerkstatt, LayoutManufaktur / KVHS

Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (KVHS) stellt in ihrem neuesten Kursheft auf 112 Seiten ihr Programm für den Zeitraum von August bis Dezember 2017 (pdf) vor. Zu den beliebtesten Kursen gehören nach wie vor die Sprachkurse. Regelmäßig angeboten werden neue Einsteigerkurse für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Wer zum Beispiel neu Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Polnisch, Ungarisch oder auch andere eher seltene Sprachen lernen möchte, kann sich ab sofort für verschiedene Niveaustufen anmelden. Dies gilt ebenso für spezielle Ferien- und Kompaktkurse.

Mit einem neuen medienpädagogischen Angebot erhalten Eltern beispielsweise im Kurs "Digital – voll normal?!" hilfreiche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder positiv beeinflussen können. Zu den weiteren Kurs-Highlights der KVHS gehören Angebote wie "Yoga ohne Matte", "Fotografieren mit dem Smartphone", "Bier brauen", eine Einführung in "Feng Shui" und Vieles mehr.

"Wir können allen nur empfehlen, in unserem Programm zu schmökern, denn es gibt sicher weitere Überraschungen, die so nicht unbedingt erwartet werden", sagt KVHS-Leiterin Indra Kühlcke. An neuesten lernpsychologischen Erkenntnissen orientiert sich etwa ein Kurs, in dem in nur zwei Mal zwei Stunden das Zehn-Finger-Schreiben erlernt wird. Und das offenbar mit durchschlagendem Erfolg, wie bisherige Teilnehmende berichteten.

Neben der Online-Version ist das neue Programmheft vielerorts im Landkreis kostenfrei erhältlich, darunter auch im Gemeindezentrum Stahnsdorf und der KVHS-Geschäftsstelle in Kleinmachnow, Am Weinberg 18. Anmeldungen zu den Kursen sind ab sofort direkt auf der KVHS-Website, über die VHS-App, per E-Mail oder Brief sowie telefonisch oder persönlich möglich:

Kontakt:

Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark GmbH
Geschäftsstelle Kleinmachnow
Am Weinberg 18
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203 803710/12
Telefax: 033203 803711
E-Mail

(20.07.2017 / mit Material Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark )