Bürgerinformation der Verwaltung am 20. Juni 2017