Die Wilhelm-Sauer-Orgel auf dem Südwestkirchhof erfahren

Brandenburg ist berühmt für seine Orgeln. Zum fünften Mal lädt das "Kulturradio" des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb) zum Brandenburger Orgelmonat ein. Die Eröffnung wird am 1. Oktober 2017 um 17 Uhr mit einem Konzert in der überregional bekannten norwegischen Holzkirche auf dem Südwestkirchhof begangen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Fragen beantwortet Friedhofsverwalter Olaf Ihlefeldt vorab telefonisch unter 0179 3793503.

Die über 100 Jahre alte und pneumatische Orgel der Firma Wilhelm Sauer spielt Holger Gehring, Kreuzorganist aus Dresden). Das Instrument ist romantisch registriert und ein kleines Juwel in der Berlin-Brandenburger Orgellandschaft. Kulturradio-Orgelexperte Claus Fischer moderiert das Konzert.

Vier Konzerte in vier Städten organisiert der Sender im Oktober 2017. Berühmte Organisten spielen dabei an ausgewählten Brandenburger Orgeln. Das Stahnsdorfer Konzert wird live mitgeschnitten und am Totensonntag, dem 26. November 2017, um 18:04 Uhr in der Sendung "Musikland Brandenburg" ausgestrahlt.

Als Einstimmung können Sie sich vorab ein Porträt der Wilhelm-Sauer-Orgel im rbb-Kulturradio anhören.

(28.09.2017 / mit Material Südwestkirchhof)

Fotos: Südwestkirchhof Stahnsdorf