Europa- und Kommunalwahl 2019: Hinweise zur Briefwahl

Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Europa- und Kommunalwahl werden Ihnen bis spätestens 5. Mai 2019 auf dem Postweg zugesandt. Wir empfehlen, die Karte dahingehend zu prüfen, welchem Wahllokal Sie zugeordnet sind.

Aufgrund der Zuzüge nach Stahnsdorf ist es in Einzelfällen zu Veränderungen bei der Zuordnung gekommen, sodass das zugewiesene Wahllokal möglicherweise von dem 2017 zur Bundestagswahl zugewiesenen Lokal abweicht. Ein prüfender Blick spart im Zweifelsfall unnötige Wege!

Wer durch Briefwahl wählen möchte, kann die Wahlscheine für die Europa- und Kommunalwahl bis zum 24. Mai 2019, 18 Uhr, bei der zuständigen Wahlbehörde

– Gemeinde Stahnsdorf, Annastr. 3, (Wahlbüro, Raum 2.20) in 14532 Stahnsdorf –

mündlich, schriftlich oder elektronisch unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der Adresse und des Geburtsdatums beantragen. Eine telefonische Antragstellung ist unzulässig.

Für den persönlichen Antrag ist das Wahlbüro, Raum 2.20, vom 6. bis 24. Mai 2019 zu folgenden Zeiten geöffnet:

─ dienstags von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr
─ donnerstags von 9 bis 12 Uhr

Außerdem ist das Briefwahllokal am Freitag, 24. Mai 2019, von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Bis Mittwoch, 22. Mai 2019, 23 Uhr, können Sie Ihre Briefwahlunterlagen auch online beantragen. Zum entsprechenden Formular gelangen Sie hier.

Ihre Wahlbehörde

(16.04.2019)