Gemeinde lässt Fahrbahnen nach Orkan gesondert reinigen

Wie berichtet, wurden durch Sturmtief "Xavier" am 5. Oktober 2017 große Mengen Grünabfall auch in den öffentlichen Straßenraum geweht oder gespült.

Um die Befahrbarkeit der Verkehrswege zu verbessern und vor allem das Zusetzen der Straßeneinläufe mit Laub, Zweigwerk etc. zu vermeiden, hat die Gemeindeverwaltung eine zusätzliche Reinigung der Fahrbahnen (nicht der Gehwege!) im Zeitraum vom 11. bis 13. Oktober 2017 veranlasst.

Diese findet in den Ortsteilen Stahnsdorf, Güterfelde, Schenkenhorst und Sputendorf auf den in der Straßenreinigungssatzung (pdf) näher bezeichneten Verkehrswegen mit Sommerreinigung statt. Die Maßnahme ist für die betreffenden Anlieger nicht mit Zusatzkosten verbunden.

Kurzzeitige Verkehrsbeeinträchtigungen können im Zuge der mehrtägigen außerordentlichen Reinigungsarbeiten nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.

(10.10.2017)