Polizei kontrollierte Einhaltung des Durchfahrtsverbots am Bäkedamm

Grafik: Innenministerium Land Brandenburg

Auf Streifenfahrt kontrollierten Beamte der Teltower Polizeiwache am Mittag und Nachmittag des 5. September 2018 jeweils eine Stunde den Verkehr am Bäkedamm.

Der Fokus lag auf dem dortigen Durchfahrtsverbot im Zuge der Umbauarbeiten auf der Kreisstraße 6960.

Während der Kontrollzeit stellten die Beamten insgesamt 18 Durchfahrtsverstöße fest und ahndeten diese. Darüber hinaus wurde ein Fahrer beim Telefonieren am Steuer erwischt.

(06.09.2018)