Region TKS feierte gemeinsam das 30-jährige Mauerfall-Jubiläum

Gemeinsam mit der Stadt Teltow, der Gemeinde Kleinmachnow und dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf feierte die Gemeinde Stahnsdorf am 9. November 2019 den 30. Jahrestag des Mauerfalls. Neben einem Gottesdienst und Zeitzeugengespräch präsentierten sich am Nachmittag viele Vereine und Organisationen aus der Region.

Außerdem gastierte die europaweit bekannte Projektarbeit "Delphic Art Wall" am Zeppelinufer, wozu Jugendliche aus dem Jugend- und Familienzentrum "ClaB" ihre Vorstellungen von einem geeinten Europa beigesteuert hatten. 20 Banner wurden angefertigt, 13 davon in einem illuminierten Bereich zwischen Originalmauerteilen platziert.

Abends gehörte die Bühne dann den Haupt-Acts Dirk Michaelis sowie der Band "Die Zöllner", die trotz kühlem und in den Anfangsstunden auch verregnetem Wetter letztlich viele Zuhörer fanden.

(15.11.2019)

Fotos: Dirk Pagels