Stahnsdorfs Neunte ─ eine Ode an die Freude

Es ist wieder soweit: Traditionell ist das erste September-Wochenende für das Kunsthighlight des Jahres vorgesehen, bei dem der "Kunstmeile Stahnsdorf e. V." ausstellende und darstellende Akteure im historischen Ortskern zusammenbringt.

So werden bei der 9. Stahnsdorfer "Kunstmeile" am 1. und 2. September 2018 insgesamt 40 Künstlerinnen und Künstler an 15 Standorten am Dorfplatz, in der Wilhelm-Külz-Straße und im Autohaus Breitenwischer zu sehen bzw. zu hören sein. Auch das Rahmenprogramm bietet wieder für Jung und Alt viel Abwechslung.

Seit vielen Jahren unterstützt die Gemeinde Stahnsdorf die Kunstmeile mit einer finanziellen Zuwendung, in diesem Jahr mit insgesamt 3000 Euro. Auch der Landkreis Potsdam-Mittelmark bezuschusst das Event 2018, und zwar mit 2500 Euro. "Ohne diese Unterstützung und die Hilfestellung weiterer privater und Firmen-Sponsoren wäre die Kunstmeile in diesem Umfang nicht möglich", teilen die Veranstalter mit.

Nähere Informationen und Angaben finden Sie auf dem Veranstaltungsflyer in der untenstehenden Galerie oder auf der Internetseite des Vereins.

Foto und Grafiken (zum Vergrößern klicken!): Kunstmeile Stahnsdorf e. V.

(21.08.2018 / mit Material Kunstmeile Stahnsdorf e. V.)