Zille-Ausstellung endet mit Finissage am 23. September 2016

Die Zille-Ausstellung endet am Freitag, 23. September 2016, mit einer Finissage.
(Grafik: Veranstalter)

Am Freitag, 23. September 2016, lädt der Soziokulturelle Verein "Eins A" e. V. alle Interessierten um 18:30 Uhr ins Gemeindezentrum Stahnsdorf. Die vielbeachtete Ausstellung zu Heinrich Zille findet an diesem Abend ihren Abschluss. Kleines Schmankerl zum Schluss: Im Rahmen der Finissage wird der Film "Det war Zille sein Milljöh" von Irmgard von zur Mühlen aus dem Jahre 2009 gezeigt.

Gleichzeitig endet auch die Ausstellung der Kinderarbeiten, die anlässlich der diesjährigen Kreativwoche im Jugend- und Familienzentrum "ClaB" entstanden sind. Zum Thema "Grün ja grün" sind Tuschzeichnungen und Arbeiten auf Leinwand zu sehen.'

Fotos dokumentieren den Bau und die Gestaltung von Hochbeeten als auch deren Bepflanzung. Ausschließlich am Tag der Finissage werden die Tonarbeiten der beteiligten Kinder im Foyer zu sehen sein. Alle Gäste sind herzlich willkommen!

(22.09.2016 / mit Material Soziokultureller Verein "Eins A")