Auslegungen nach Baugesetzbuch

Hier stellt die Gemeindeverwaltung Stahnsdorf Ihnen Informationen zur Verfügung, die im Zuge der Novelle des Baugesetzbuches (BauGB) vom 13. Mai 2017 sowohl auf kommunalen Internetseiten als auch in einem noch einzurichtenden Internetportal des Landes Brandenburg abrufbar sein sollen.
Dabei handelt es sich unter anderem um Angaben zu Bebauungsplanverfahren und Planverfahren zur Änderung des Flächennutzungsplans.

─ derzeit keine Auslegungen gemäß der Gesetzesnovelle BauGB vom 13. Mai 2017 ─

Bitte auf jeweiligen Link klicken, um betreffenden Ausschreibungstext und Planwerk auszuklappen!
Auslegung Vorentwurf B-Plan Nr. 3 "Sportplatz Schenkenhorst"

Öffentliche Auslegung des Vorentwurfs des Bebauungsplans Nr. 3 "Sportplatz Schenkenhorst" der Gemeinde Stahnsdorf/ Ortsteil Schenkenhorst

Der Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 3 "Sportplatz Schenkenhorst" der Gemeinde Stahnsdorf, Ortsteil Schenkenhorst (jeweils als pdf: Bestandsplan, Begründung und Planzeichnung) wird gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit

vom 6. bis einschließlich 24. August 2018

der Öffentlichkeit zur Kenntnis gegeben.

Der Vorentwurf liegt im gleichen Zeitraum in der Gemeindeverwaltung Stahnsdorf im Erdgeschoss, Raum E.07, Annastraße 3, in 14532 Stahnsdorf öffentlich aus.

Während dieser Auslegungszeit können von jedermann Anregungen und Bedenken zum Vorentwurf des Bebauungsplans schriftlich oder während der Dienststunden in der Gemeinde Stahnsdorf, Annastraße 3 in 14532 Stahnsdorf zur Niederschrift vorgebracht werden.

Die Dienststunden sind:

─ Montag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15:30 Uhr,
─ Dienstag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr,
─ Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 15:30 Uhr,
─ Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr,
─ Freitag von 8 bis 12 Uhr.

gez. Albers
Bürgermeister

Geltungsbereich