Ackerfläche geriet in Brand

Auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche nahe der Lindenallee in Güterfelde kam es am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr aus bislang noch unbekannter Ursache zu einem Brand. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten das Feuer erfolgreich löschen. Personen wurden nicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen sind 200 Quadratmeter Boden den Flammen zum Opfer gefallen. Eine Brandstiftung kann gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden. Die Kripo ermittelt.

(05.06.2015)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.