APM-Wertstoffhöfe und Regiobus-Kundenbüros öffnen wieder regulär

Das Kundenbüro der Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH (Regiobus) am Busbahnhof Waldschänke ist ab dem 4. Mai 2020 wieder regulär geöffnet. Neben dem Ticketverkauf werden den Kunden Beratungen zu Fahrplan und Tarifen sowie zum Abschluss von Abonnements angeboten.

Die Öffnungszeiten sind dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr. Die Möglichkeit zur postalischen Zusendung von Fahrausweisen auf Rechnung besteht weiterhin. Hierfür genügt eine schriftliche Anforderung per E-Mail an abo@regiobus.pm oder per Post an Regiobus Potsdam-Mittelmark GmbH, Tarif/Vertrieb, Brücker Landstraße 22, 14806 Bad Belzig.

In dringenden Fällen können Fahrausweise auch auf den Betriebshöfen in Bad Belzig oder Potsdam-Babelsberg erworben werden. Darüber hinaus ist der Fahrausweiskauf bei zahlreichen Regiobus-Vertriebspartnern in Potsdam-Mittelmark möglich. Nähere Informationen finden Sie auch auf der Regiobus-Website.

Unterdessen teilt die Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH (APM) mit, dass ab der 19. Kalenderwoche 2020, genauer ab dem 5. Mai 2020, die APM-Wertstoffhöfe Niemegk, Teltow und Werder/Havel wieder zu den regulären Öffnungszeiten für die Kunden da sind.

Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 8:30 bis 17 Uhr sowie samstags von 8:30 Uhr bis 12 Uhr. Die bislang geltenden Abstands-, Zutritts- und Zahlungsregelungen zu den Höfen gelten weiterhin.

(30.04.2020 / mit Material Regiobus und APM)