"Art Event 2014" macht Zeit sichtbar


Die Künstler Anke Fountis, Beate Lein-Kunz, Anke Mühlig, Frauke Schmidt-Theilig, Hartmut Sy, Andreas Theurer und Eberhard Trodler laden vom 8. bis 14. September zum "Art Event 2014" auf den Hof am Dorfplatz 16. Gäste sind Sue Hayward, Josina von der Linden und Karl Menzen.

Der Versuch, Zeit durch Kunst sichtbar zu machen, steht im Vordergrund der Ausstellung, deren Vernissage am 7. September um 15 Uhr im Rahmen der Kunstmeile stattfindet. Geladen ist Kunsthistorikerin Dr. Silke Feldhoff, die um 16 Uhr eine Führung anbietet. Nach der Finissage am 14. September um 15 Uhr bietet Medienwissenschaftler Dr. Jürgen Bräunlein noch eine Führung an. Sie beginnt um 16 Uhr.

Geöffnet ist die Ausstellung täglich von 15 bis 18 Uhr. Sie wird neben der Gemeinde Stahnsdorf auch von den Nachbarkommunen Kleinmachnow und Teltow unterstützt. Informationen erhalten Sie bei Anke Mühlig unter der Telefonnummer 033203 83550 und per E-Mail.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.