Bürgermeister eröffneten gemeinsam das "Turnier der Verbundenheit"

Schulleiterin Annett Reissing bei der Eröffnung des "Turniers der Verbundenheit" am 18. November 2016.
(Foto: Gemeinde Stahnsdorf)

Gemischte Fußballmannschaften aus Schülern vom Vicco-von-Bülow-Gymnasium und Flüchtlingen aus der Region TKS traten am 18. November 2016 beim diesjährigen "Turnier der Verbundenheit" an.

Vier Stunden wurde in der Sporthalle des Gymnasiums gekickt und so der altbekannte Leitspruch "Sport verbindet" mit Leben erfüllt. Rektorin Annett Reissing, Bürgermeister Bernd Albers und dessen Kleinmachnower Amtskollege Michael Grubert eröffneten die Veranstaltung.

(22.11.2016)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.