COVID-19: Infoseite zu Positivfällen an Kitas und Grundschulen

An der Grundschule "Heinrich Zille" gibt es erneut eine bestätigte Covid-19-Infektion. Der positive Befund bei einem Schulkind, das eine fünfte Klasse besucht, wurde am 7. Dezember 2020 bekannt.

Die Erziehungsberechtigten der betreffenden Klasse wurden unverzüglich über den Sachverhalt informiert. Für ihre Kinder findet bis auf Weiteres Distanzunterricht statt.

Auch das Gesundheitsamt Potsdam-Mittelmark wurde unverzüglich durch die Schule informiert. Die Behörde ordnete für enge Kontaktpersonen aus Schülerschaft und Lehrpersonal zunächst eine Quarantäne bis zum 16. Dezember 2020 an. Die Kontaktermittlungen der Gesundheitsbehörde dauern an.

(Stand: 07.12.2020, 16:00 Uhr)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.