Ehemaliger Gemeindevertreter Manfred Linkiewicz verstorben

Manfred Linkiewicz (1947- 2017)
(Foto: privat)

Der ehemalige Gemeindevertreter Manfred Linkiewicz ist am Morgen des 21. Februar 2017 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben.

Er gehörte zu den Initiatoren der Neugründung der Stahnsdorfer SDP im Januar 1990, die er zusammen mit Jörg Schenderlein und Uwe Engelmann vorantrieb. Von 1993 bis 1998 war Linkiewicz parteiloses Mitglied der Gemeindevertretung und deren stellvertretender Vorsitzender.

In den vergangenen Jahren produzierte er zwei Dokumentarfilme, bei denen er auch Kamera führte. Zuletzt hatte sich Linkiewicz engagiert in die Diskussion um den künftigen Standort für die Feuerwache Stahnsdorf eingebracht. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei seinen Angehörigen.

(22.02.2017)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.