Johanna Lesch und Pianistin Inge Lindner begeisterten Senioren

Seniorenbeiratsvorsitzende Rosemarie Kaersten und Bürgermeister Bernd Albers

Eine gelungene Festveranstaltung zur 22. Brandenburgischen Seniorenwoche erlebten gestern rund 30 Gäste, darunter der amtierende Seniorenbeirat der Gemeinde Stahnsdorf sowie Bürgermeister Bernd Albers und mehrere Gemeindevertreter, im Club an der Bäke.

Sie alle staunten über Johanna Leschs gefühlvolle Rezitation von Erich Kästners "Die 13 Monate". Begleitet wurde Lesch von Pianistin Inge Lindner, die mit musikalischen Einlagen aus Robert Schumanns Zyklus "Kinderszenen" brillierte.

Seniorenbeiratsvorsitzende Rosemarie Kaersten führte moderierend durch den Nachmittag, an dem Bürgermeister Albers auch ein kurzes Grußwort an die gemeindeweit mittlerweile rund 2.600 Seniorinnen und Senioren in der Altersgruppe 65+ richtete.

Kaffee, Kuchen, Gebratenes vom Grill und ein DJ sorgten für einen gelungenen Abschluss des Tages bei angenehmem Sommerwetter.

(12.06.2015)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.