Sachbereich Meldewesen ist auch am 12. Juni 2021 geöffnet

Am 12. Juni 2021 bieten die Kolleginnen und Kollegen des Sachbereichs Meldewesen eine Samstagssprechzeit an. Von 9 bis 12 Uhr stehen die Pforten im Gemeindezentrum auch all denjenigen Personen offen, die an den üblichen Sprechtagen keine Zeit für eine persönliche Vorsprache haben.

Bitte beachten Sie Folgendes:

─ Der Wachschutz regelt den Zutritt an der Tür T2 (rückwärtige Gebäudeseite Nähe Edeka). Die anwesenden Kolleginnen und Kollegen im Sachbereich Meldewesen entscheiden im Verlauf des Tages über die weitere Nummernausgabe. Maßgeblich dafür ist die zu erwartende zeitgerechte Abarbeitung der Vorgänge bis zum Ende des Sprechzeit. Rechtzeitiges Erscheinen ist somit in jedem Fall empfehlenswert.

─ Beim Betreten des Gemeindezentrums und während des gesamten Aufenthalts besteht für unsere Besucher die Pflicht zum Anlegen eines Mund-Nasen-Schutzes (für Kinder gelten die Altersregelungen der aktuellen SARS-CoV-2-Umgangsverordnung). Ohne einen solchen Schutz kann Ihnen der Zutritt verweigert werden.

─ Wir nehmen derzeit generell keine Führerscheinanträge entgegen. Bitte wenden Sie sich an die Fahrerlaubnisbehörde in Werder/Havel.

Weitere Informationen, darunter die voraussichtlichen nächstfolgenden Wochenendtermine, entnehmen Sie bitte der Seite des Sachbereichs Meldewesen.

(07.06.2021)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.