Steinschlange ist an ihrem Bestimmungsort angekommen

Die bereits erwähnte Steinschlange ─ gedacht als Mutmacher während der Pandemiephase ─ hat am 29. Juli 2020 ihren Bestimmungsort erreicht. Kinder und Erzieherinnen des Zille-Hortes legten sie auf der Grünfläche vor dem Rathaus ab. Dort sonnt sie sich und wächst und gedeiht hoffentlich durch viele neue Steine.

Nur Mut, Kinder, sie beißt nicht!

(31.07.2020)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.