Terminvermittlung zur COVID-19-Impfung am 4. Januar 2021 gestartet

Am 4. Januar 2021 startet die telefonische Terminvereinbarung für Impfungen gegen COVID-19 im Land Brandenburg. Die Terminvereinbarung erfolgt über die Rufnummer 116 117.

Zu Beginn stehen nur begrenzte Impfstoffmengen zur Verfügung. Daher können nicht alle Menschen direkt Termine vereinbaren und geimpft werden. In der Impfverordnung hat das Bundesgesundheitsministerium festgelegt, wer zuerst geimpft wird.

Fragen und Antworten zur Impfung gegen das SARS-CoV-2-Virus hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg in einer Pressemitteilung zum Corona-Impfstart (pdf) vom 30. Dezember 2020 aufbereitet.

Grundlegendes zum Thema Impfen, etwa welche Impfstoffarten es gibt und welchen Wirkmechanismus diese haben, finden Sie auf der entsprechenden Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

(04.01.2021 / mit Material Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.