Juni: Nachwuchstalente kennenlernen, Führung vor Ort

Schülern der Oberschule Brück probieren sich aus. (Bildquelle: Kerstin Fende von Lotte)

Schüler treffen auf Unternehmen: Berufsorientierung der anderen Art bietet der „Job-Navi-Parcours“, organisiert vom Landkreis Potsdam-Mittelmark. An sieben Stationen werden den Schülern der 8. und 9. Klassen verschiedene Berufsfelder vorgestellt, u.a. aus dem gewerblich technischen Bereich, dem Elektronik- und Mediengewerbe und der Büro- und Verwaltungsbranche.

Dieses Jahr werden am 4. Juni 2019 Schüler aus Stahnsdorf den Parcours in Geltow, besuchen.

Die Wirtschaftsförderung Stahnsdorf bietet interessierten Unternehmen an, sich an diesem Tag den Parcours und das Konzept vor Ort anzusehen.

Treffpunkt ist 9:30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Sportgemeinschaft Geltow e.V., Am Wasser 2-4, 14548 Schwielowsee. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Jördis Teistler, Wirtschaftsförderung Stahnsdorf, Telefon: 03329 646 227.

(23.05.2019)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.
Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.