Zweite Wartehalle für Busbahnhof geliefert – Montage im Advent

Endlich ist es soweit: Mit zweimonatiger, lieferbedingter Verzögerung erhält nun auch der südliche Bussteig am Busbahnhof Waldschänke eine Überdachung. Bereits seit dem 6. September 2022 organisiert die Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH bis zu knapp 500 Fahrten täglich an dem in diesem Jahr barrierefrei umgebauten Knotenpunkt.

Voraussichtlich ab dem 5. Dezember 2022 werden die Baumaßnahmen für geschätzte zwei Wochen durchgeführt. Witterungsbedingte Verschiebungen sind derzeit nicht auszuschließen, da einige Wettermodelle nach dem zweiten Adventswochenende Frost und Schnee prognostizieren.

Für die erforderlichen Bauarbeiten wird der südliche Bussteig (Haltepositionen 1 und 2) außer Betrieb genommen. Fahrgäste der Linien 601 und X1 Richtung Potsdam stellen sich bitte darauf ein, dass ihr Ein- und Ausstieg während der gesamten Bauzeit knapp 100 Meter weiter östlich abgewickelt wird. Vor der Apotheke in der Wannseestraße richtet Regiobus eine Ersatzhaltestelle für den Bauzeitraum ein. Fahrgäste der Linien 626 nach Ruhlsdorf und 627 nach Sputendorf werden am Bussteig 4 bedient, dem Abfahrtssteig der Linien X1, 601 und 602 in Richtung Teltow.

(29.11.2022 / mit Material Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.