Kirchen & Friedhöfe

Kirchen in Stahnsdorf

Dorfkirche Güterfelde

Güterfelde hat eine der ältesten Dorfkirchen, deren Geschichte bereits im 13. Jahrhundert beginnt.

Die romanische Feldsteinkirche ist Zeugnis der Christianisierung durch die Zisterzienser. Auffällig an der Kirche ist, dass sie vollständig aus Feldsteinen erbaut ist, die eine sehr gleichmäßige Quaderform haben.

Die Kirche ist jedoch nicht mehr in ihrer Originalform erhalten, ihr Turm wurde erst im 14. Jahrhundert auf die jetzige Höhe aufgemauert. Um 1806 erhielt der Turm den Spitzhelm in der heutigen Form und 1867 wurde der Chor auf die Breite des Schiffs gebracht.

Die alte Güterfelder Dorfkirche wurde grundlegend saniert. Der Innenraum der Kirche erhielt dabei sein ursprüngliches Aussehen zurück.

Evangelisches Pfarramt Güterfelde

Dorfkirche Schenkenhorst

Die Dorfkirche in Schenkenhorst ist ein langgestreckter Saalbau des 14. Jahrhunderts, unverputzt und in regelmäßigem Feldsteinmauerwerk mit Turmaufsatz. Nicht ganz so solide war der 1793 aufgesetzte zweigeschossige Fachwerkraum. Mit den Jahren baufällig geworden, wurde er 1911 abgetragen und neu errichtet.

Evangelisches Pfarramt Güterfelde

Dorfkirche Sputendorf

Sputendorf gehört mit seinen alten Bauernhäusern und der schlichten Feldsteinkirche zu den reizvollsten Dorfanlagen in der Region. Die Kirche, ein Feldsteinbau, stammt wie auch die Kirchen in Güterfelde und Stahnsdorf aus dem 13. Jahrhundert.

Im 18. Jahrhundert wurde der jetzige hölzerne und verbretterte Westturm aufgesetzt. Aufwändige Sanierungsarbeiten waren notwendig, um den Turm vor dem Einsturz zu retten.

Evangelisches Pfarramt Güterfelde

Dorfkirche Stahnsdorf

Mitten auf dem alten Dorfanger steht das Wahrzeichen des Ortes, die Dorfkirche, erbaut in der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sie zählt zu den ältesten Bauwerken auf dem "Teltow".

Das Datum der Fertigstellung kann nicht genau belegt werden. Ein Baubeginn um 1200 und die Fertigstellung um 1200 bis 1230 sind wahrscheinlich. Der 1779 errichtete Dachturm am Westgiebel beherbergt zwei Glocken: Aus der Zeit um 1500 stammt die kleinere Bronzeglocke.

Auf der zweiten größeren Glocke aus dem Jahr 1881 war ein Bismarckbild zu sehen. 1942 wurde die stählerne Glocke für Rüstungszwecke abgebaut. Erst in den 1960er Jahren wurde diese Glocke durch eine neue ersetzt. Beide Glocken wurden aufwändig restauriert. Außerdem wurde dabei ein modernes, elektrisches Glockengeläut eingebaut.

Evangelische Kirchengemeinde Stahnsdorf

Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Stahnsdorf

Friedhöfe und Gottesdienste

Die drei Friedhöfe der Kirchen in den Ortsteilen Güterfelde, Schenkenhort und Sputendorf werden vom Pfarrsprengel Güterfelde betrieben.

Evangelisches Pfarramt Güterfelde
Kirchplatz 11
14532 Stahnsdorf/OT Güterfelde

Gottesdienste:
Güterfelde: sonntags 9:00 Uhr;
Sputendorf: i.d.R. jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 11:00 Uhr
Schenkenhorst: i.d.R. jeden 2. Sonntag/Monat, 11:00 Uhr

Für eventuelle Änderungen erkundigen Sie sich vorab beim Pfarramt.

Die Evangelische Kirchengemeinde ist für folgende Friedhöfe in Stahnsdorf zuständig.

  • Friedhof Sputendorfer Straße

  • Friedhof am Dorfplatz

Evangelische Kirchengemeinde Stahnsdorf
Dorfplatz 3
14532 Stahnsdorf

Gemeindebüro
Telefon: (03329) 62118

Gottesdienste:
In der Dorfkirche sonntags um 10 Uhr Gottesdienst.
Eine abendliche Andacht findet mittwochs um 19 Uhr statt.

Aktuelle Abweichungen entnehmen Sie bitte der Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde Stahnsdorf.

Förderverein Evangelische Kirche Stahnsdorf e. V.

Dorfplatz 3
14532 Stahnsdorf
Tel.: (03329) 62118 (Gemeindebüro)

Mehr Informationen

Katholische Pfarrgemeinde Sanctissima Eucharistia

Pfarrkirche Sanctissima Eucharistia
Ruhlsdorfer Straße 28
14513 Teltow

Telefon: (03328) 41467
Telefax: (03328) 353312

Kirche St. Thomas Morus
Hohe Kiefer 113
14532 Kleinmachnow

Gottesdienste:
samstags, 18 Uhr (Vorabendmesse), in St. Thomas Morus, Kleinmachnow
sonntags, 9 Uhr in Sanctissima Eucharistia, Teltow
sonntags, 11 Uhr in St. Thomas Morus, Kleinmachnow

Die Gemeindeverwaltung Stahnsdorf kümmert sich um folgende Friedhöfe:

  • Lindenallee, OT Güterfelde

  • Mühlenweg, OT Güterfelde

Sachbereich Friedhöfe
Telefon: 03329 646-216
E-Mail: hauptverwaltung@stahnsdorf.de

Das 206 Hektar große, parkähnliche Friedhofsareal ist eine wichtige Institution in der Kulturlandschaft der Region. Mehr Informationen erhalten Sie beim Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf e.V.

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf e. V.
Bahnhofstraße 2
14532 Stahnsdorf

Telefon: (03329) 614106
Mobil: (0179) 3793503
E-Mail: info@suedwestkirchhof.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.