Mohn_Kornblumen_Titelbild_Meta

Stahnsdorfer Heimatverein zeigt besondere Orte abseits der Mitte

Sie sind hier: Startseite » Stahnsdorf & Umgebung » Stahnsdorf » Geschichte

Der Stahnsdorfer Heimatverein führt regelmäßig Wanderungen mit naturbezogenem und kulturgeschichtlichem Schwerpunkt durch. Dabei geht es vor allem darum, mittel- und langfristig Angebote zu schaffen, um Stahnsdorferinnen und Stahnsdorfer noch stärker mit ihrem Ort und dessen Geschichte vertraut zu machen.

Auch Orte in Stahnsdorf abseits von der Ortsmitte sind von Interesse. Kennen Sie schon die Geschichte des Gewerbegebiets Green Park? Der heutige Name lässt nicht darauf schließen, dass das Gelände im Zweiten Weltkrieg militärisch genutzt wurde, aber auch danach interessante Verwendung hatte.

Dr. Hans-Joachim Koch führt am Freitag, 12. Mai 2023, um 15:00 Uhr über das Green-Park-Gelände und stellt zum Abschluss seine Broschüre "Im Wäldchen am Ruhlsdorfer Weg vor. Treffpunkt ist am Eingang an der Ruhlsdorfer Straße 95, unweit der gleichnamigen Bushaltestelle.

Eine Anmeldung ist bei Herrn Dr. Koch unter der Telefonnummer 03329 62798 erbeten.

(02.05.2023 / Text: Veranstalter)

Blick aus der Luft von der Hamburger Straße gen Süden ─ in der Bildmitte sind die zentralen Gebäude im Green Park zu sehen (Archivbild 2022)

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.