Stahnsdorfer Uhrmachermeister erhielt Goldenen Meisterbrief

Friedrich Neumann, Unternehmensgründer der gleichnamigen Juwelierkette mit Filialen in Stahnsdorf und Potsdam, erhielt am 6. Dezember 2022 den Goldenen Meisterbrief von der Handwerkskammer Potsdam (HWK) für seinen seit nunmehr 50 Jahren gehaltenen Meistertitel im Uhrmacherhandwerk. Zu den Gratulanten des seit 1983 ortsansässigen Gewerbetreibenden zählte neben HWK-Vizepräsidentin Dörte Thie auch Bürgermeister Bernd Albers, der mit einem Blumenstrauß und einer Ortschronik vorbeischaute.

Als Familienunternehmen im Jahr 1973 in Havelberg (Sachsen-Anhalt) gegründet, hat das Geschäft seit fast 40 Jahren seinen Sitz an der Potsdamer Allee. Seit 1996 gibt es im Stern-Center Potsdam eine Dependance. Mittlerweile wird das Geschäft von Herrn Neumanns Töchtern Astrid Schumann-Neumann (Groß- und Außenhandelskauffrau) und Antje Neumann-Reiß (Goldschmiedemeisterin) in zweiter Generation geführt. Auch wir gratulieren dem Jubilaren bei dieser Gelegenheit recht herzlich!

(08.10.2022)

v. l.: Geschäftsführerin Antje Neumann-Reiß, Firmengründer Friedrich Neumann, Bürgermeister Bernd Albers

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.