131123_Gewerbegebiet_GruenerWeg_MGuertlerStr_01

Endress & Hauser eröffnet feierlich den Erweiterungsbau in Stahnsdorf

Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft & Umwelt » Wirtschaftsförderung » Infos & Veranstaltungen

Feierlich ging es am Freitag, 29. April 2022 bei Endress & Hauser in Stahnsdorf, Quermathe 2 zu. Neben Matthias Altendorf, E&H Chef, Dr. Klaus Endress, Verwaltungsratspräsident der Endress+Hauser Gruppe und Martin Laqua, Standortleiter Stahnsdorf waren auch Landrat Marko Köhler und Bürgermeister Bernd Albers zu Gast.

Die Erweiterungsbauten, deren Errichtung 2017 mit einem symbolischen Spatenstich begonnen wurde, umfassen circa 5.000 qm für Produktion, Verwaltung sowie Forschung & Entwicklung. Somit vergrößert sich die Nutzfläche am Standort auf nun knapp 11.000 Quadratmeter. Die Fertigung und Entwicklung von Silizium-Drucksensoren bündelt zudem auch Synergieeffekte mit ansässigen Firmen aus der Zulieferindustrie. Die Branche der Mess- und Sensortechnik als auch des Maschinenbaus hat sich in Stahnsdorf sehr gut entwickelt.

Endress & Hauser bereichert die lokale Unternehmerlandschaft und ist mit seinen aktuell 203 Beschäftigten ein industrieller Leuchtturm im Gewerbegebiet Techno Park.

  • v.l. Bürgermeister B. Albers mit Standortleiter M. Laqua, das Bild ist ein Geschenk der Künstlerin Britta Schmidhauser, ars-vitri Glasdesign, Herstellungsjahr 2020
  • Blick auf Endress & Hauser, Ruhlsdorfer Straße

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Technisch notwendige Cookies sind aus rechtlichen und technischen Gründen grundsätzlich beim Besuch unserer Seiten aktiviert.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder diese zu deaktivieren, erhalten Sie auf unserer Datenschutz-Seite.